Mehrfamilienhaus Kronengasse, Achern

Neubau 10 Wohneinheiten mit offene Grundrisse, Terrassen, Aufzug und Tiefgarage

Barrierefreie Eingangssituation durch Rampe
Ansicht von der Gasse
Großzügige Balkone der offene Grundrisse

Projektbeschreibung

Individualität und Großzügigkeit für die Wohnungen in moderner zeitlos-eleganter Architektursprache für die verbindende Hülle – dieser Entwurfsgedanke prägt die Gestaltung und Wohnungsvielfalt in diesem Gebäude.

Die ganz unterschiedlichen Wohnungen werden über ein
lichtdurchflutetes Treppenhaus erreicht. Ein Aufzug verbindet alle
Geschosse einschließlich Tiefgarage.
Die Wohnungen sind zur Sonne – zum Park oder zur Gasse – hin orientiert, die Grundrisse entsprechend differenziert entwickelt. Mittelpunkt stellt immer der offene und meist nach 2 Seiten mit großen Glasflächen belichtete Wohn – und Essbereich dar. Besondere Sorgfalt wurde auf die vorgelagerten Terrassen und Balkon-Loggien gelegt.
Das Gefühl der Privatheit wird verstärkt durch die über Eck ausgebildeten Rahmenelemente. Das Spiel der farblich abgesetzten Putzrahmen um die Fenster unterstützt die persönliche Note.

Somit erhält jede Wohnung eine ganz eigene, individuelle Erscheinung innerhalb der spannungsvollen Gesamtskulptur des Wohngebäudes.

 

Projektdaten

Standort: Kronengasse, Achern
Fertigstellung: 2015
Bauherr: BHG Bauconcept Ortenau GmbH
Leistungsphasen (HOAI): 1-8, ab Lph 6 Arbeitsgemeinschaft mit Architekt Kalmbach, Freudenstadt

Ansicht Nord-Westen
Lageplan