Allengerechtes Wohnquartier in Burgrieden


Standort: Burgrieden

Auftraggeber: Gemeinde Burgrieden 2011-2016 (Fertigstellung)

Projektentwicklung, Entwurf, Kooperatives Generalplanerverfahren

Ausführung: GU Reisch mit Planquadrat Architektur

Von der Vision zum Projekt

In intensivem Abstimmungsprozess mit Gemeinde, Bürgerstiftung und Menschen vor Ort haben die BauWohnberatung Karlsruhe (BWK) und Grünenwald+Heyl.Architekten ein auf die Bedürfnisse der Gemeinde maßgeschneidertes Projekt entwickelt.
Die Zukunftsweisende Wohnform für alle Altersgruppen mit gemeinschaftlichen Einrichtungen wie Cafe, Gästeappartements, betreute Wohngemeinschaft und ein überdachtes Atrium für unkompliziertes Zusammentreffen wird ergänzt durch eine Kontaktstelle, die Rat und Hilfe mit bürgerschaftlichem Engagement verbindet.

//